Skip to content →

Töpferkurse – Pottery Courses – Corsi di Ceramica

Töpferkurse in Ligurien

Ich unterrichte in meiner Keramikwerkstatt in Borghetto D’Arroscia Wochenendkurse, sowie 5-Tage und 9-Tage Intensivkurse Drehtöpfern und  Glasurmalerei. Die Wochenendkurse finden an bestimmten Terminen (siehe unten) in kleinen Gruppen statt. Die Intensivkurse können das ganze Jahr über auf Anfrage gebucht werden.

Für die Kurse arbeite ich mit einem Bed&Breakfast im Nachbardorf zusammen, der in einem liebevoll restaurierten Natursteinhaus Zimmer mit eigenem Bad und Küchenzeile bietet.

Meine Werkstatt liegt in einem kleinen ligurischen Bergdorf auf 500 m Höhe, umgeben von Olivenhainen, die direkt in die angrenzenden Wälder führen und mit einer wunderschönen Aussicht über die Seealpen. Durch die dicken Natursteinwände unseres Bauernhauses ist die Werkstatt in den Sommermonaten angenehm kühl. Im Winterhalbjahr wird sie durch einen gemütlichen Holzofen gewärmt.

5- Tage Intensiv-Kurs Drehtöpfern und Glasurmalerei

In diesem Intensivkurs werden Schritt für Schritt die Grundkenntnisse des Drehtöpferns erlernt: den Ton vorbereiten, auf der Töpferscheibe zentrieren und erste kleine Gefäße formen. Wir arbeiten mit Tonerde aus Montelupo bei Florenz, die sich besonders gut für die farbenfrohe Majolikatechnik eignet, mit der man Keramik auf sehr vielfältige Weise bemalen und gestalten kann. Die Kurse finden in kleinen Gruppen mit maximal 3 Personen statt. Für jeden gibt es eine eigene Töpferscheibe zum Üben.  Wir arbeiten in einer entspannten und gleichzeitig konzentrierten Atmosphäre, so dass jeder in seinem Tempo in den Gestaltungsrythmus an der Töpferscheibe findet. Der Kurs ist für Anfänger, aber auch für alle, die schon einmal getöpfert haben und ihre Kenntnisse auffrischen möchten.  

Information&Anmeldung: lisa@lisameixner.eu

9-Tage Intensiv-Kurs Drehtöpfern und Glasurmalerei

In diesem Kurs befassen wir uns auf vertiefende Weise mit der Kunst der italienischen Töpfertechniken. Die Grundkenntnisse des Drehtöpferns und das Glasieren und Gestalten von Keramik mit Majolikatechnik werden in einer entspannten und gleichzeitig konzentrierten Atmosphäre gelernt. Der 9-tägige Kurs bietet viel Zeit das Gelernte zu üben und anzuwenden und ermöglicht, dass man den gesamten Prozess der Keramikherstellung einschließlich des Schrüh-und Glasurbrands, sowie das Einräumen des Brennofens miterleben und erlernen kann. Die selbst gedrehten Gefäße können während des Aufenthalts gebrannt und mit Farben und Glasuren fertig gestellt werden. Der Kurs beeinhaltet außerdem eine geführte Exkursion zu einer ehemaligen Tongrube und ein Besuch des Keramikmuseums Savona.

Information&Anmeldung: lisa@lisameixner.eu

Wochenendkurse in Ligurien:

Einführungskurs Drehtöpfern

In diesem Einführungskurs werden Schritt für Schritt die Grundkenntnisse des Drehtöpferns erlernt: den Ton vorbereiten, auf der Töpferscheibe zentrieren und erste kleine Gefäße formen. Wir arbeiten mit Tonerde aus Montelupo, bei Florenz, die sich besonders gut für die italienische Majolikatechnik eignet. Der Kurs ist für Anfänger, aber auch für all jene, die schon einmal getöpfert haben und ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Die im Kurs gedrehten Gefäße werden anschließend gebrannt und können auf Wunsch im Glasurkurs mit Farben gestaltet und glasiert werden

Einführungskurs Glasieren und Glasurmalerei

In diesem Kurs lernen wir die farbenfrohe italienische Majolikatechnik kennen, mit der man Keramik auf sehr vielfältige Weise bemalen und gestalten kann. Nach einer kleinen Einführung in die Geschichte der Majolikakeramik, glasieren und bemalen wir die im Drehkurs hergestellten Gefäße. Zusätzlich gibt es Fliesen, auf denen man die Technik ausprobieren und mit Farbkombinationen experimentieren kann.

Termine

25. /26. Januar 2020

1./2. Februar 2020

8. /9. Februar 2020

7./8. März 2020

14./15. März 2020

Kursgebühr je Wochenende inkl. Materialien und Brand: 110 Euro

1 Übernachtung im Bed&Breakfast mit Frühstück: 50 Euro

Information&Anmeldung: lisa@lisameixner.eu